Kraftwerk Kaningbach

Allgemeine Informationen

Standort: 9545 Radenthein, Bergmannstraße Kaning
Planung: DI Peter Schallaschek
Inbetriebnahme: 18. Oktober 2016
Ausführende Firmen: Fürstauer Bau GmbH, Kelag, Maschinenbau Unterlercher, SoWa, Neuper

2 Turbinen

Durchströmturbine 2-zellig
Nennleistung pro Turbine: 
190 kW
Drehzahl: 428 U/min
Hersteller: Maschinenbau Unterlercher GmbH

2 Generatoren

Drehstrom Synchrongenerator
Hersteller: AEM Dessau
Nennscheinleistung pro Generator: 250 kVA